gabarage – Innovatives Design aus nachhaltigen Produkten!

gabarage upcycling design stellt Design-Unikate aus Alltagsgegenständen her, die ihren eigentlichen Nutzungszweck aus verschiedensten Gründen nicht mehr erfüllen. Hergestellt werden die Werkstücke von ehemals suchtkranken Menschen, die im Rahmen eines begleitenden Prozesses den Weg zurück in einen geregelten Arbeitsalltag finden.

Im Zentrum der Designphilosophie steht das Upcycling von Rest- bzw. Abfallmaterialien oder weggeworfenen Produkten. Die scheinbar wertlos gewordenen Materialien werden dabei von den gabarage MitarbeiterInnen in Zusammenarbeit mit ausgewählten DesignerInnen aus ihrem ursprünglichen Kontext herausgehoben und in einen neuen Designzusammenhang gestellt, der in seiner Gesamtheit eine höhere Wertigkeit besitzt als die Ausgangsmaterialien. Weggeworfenes wird einem zweiten Produktlebenszyklus zugeführt. So entstehen individuelle Einzelstücke und Kleinserien.

Die Produkte dienen als garantierter Blickfang, der lebendige Geschichten erzählt ebenso, wie als praktische Gebrauchsgegenstände mit besonderem Charme. Das Angebot von gabarage reicht von Einzelanfertigungen wie Stehpulte aus alten Filmdosen oder speziellen Einrichtungen bis hin zu Serienprodukten wie die beliebten ‚gaba-bags’ aus gebrauchten Werbe- und LKW-Planen.

gabarage unterstützte seit der Gründung 2002 als sozialökonomischer Betrieb des Anton Proksch Instituts bis 31.12.2011 insgesamt 180 Personen, die eine ambulante oder stationäre Suchttherapie erfolgreich abgeschlossen haben, bei der Reintegration auf den Arbeitsmarkt, und wird ab Jänner 2012 als sozial integrativer Betrieb, im Sinne von ‚social business’ - unter neuem Trägerverein weitergeführt. “Personen mit einem weniger ‚stromlinienförmigen’ Lebenslauf eine neue Chance zu geben, ist uns nicht nur ein Anliegen, sondern oberstes Ziel“, beschreibt Gabriele Gottwald-Nathaniel (Strategische Gesamtleitung, gabarage upcycling design) die Motivation hinter dem Unternehmen.

Dafür stehen Arbeitsplätze in den Werkstätten sowie im Verkauf und in der Verwaltung zur Verfügung. Mit einem von gabarage entwickelten Fünf-Stufen-Qualifizierungsprogramm werden die Mitarbeiter/innen in unterschiedlichen Bereichen qualifiziert und diese Qualifizierung durch eine externe Unternehmensberatung zertifiziert. Dabei werden sowohl berufsspezifische als auch soziale Kompetenzen berücksichtigt. gabarage bietet darüber hinaus seinen Mitarbeiter/innen Begleitung in der Berufs(neu)orientierung und bei der Jobsuche.

Als CSR-Kooperationspartner für Unternehmen und Agenturen entwickelt gabarage u.a. nachhaltige Werbemittel, Büromöbel und Give-aways aus Restmaterialien der jeweiligen Firmen. Die Kund/innen und Partner/innen von gabarage entscheiden sich damit bewusst für die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung und das Prinzip der Nachhaltigkeit. Diese Botschaft tragen die gabarage-Designprodukte in die Öffentlichkeit sowie in die Unternehmen selbst.

Kontakt

gabarage upcycling design
Schleifmühlgasse 6
1040 Wien
Tel: +43 1 585 76 32-12
www.gabarage.at
http://www.facebook.com/gabarage

Showroom
Schleifmühlgasse 6
1040 Wien
+43/1/585 76 32
showroom@gabarage.at
Öffnungszeiten Mo-Fr: 10 bis 18 Uhr | Sa: 10 bis 15 Uhr