Suchthilfe Wien gemeinnützige GmbH – checkit!

Als Zielgruppe definiert das BeraterInnen-Team konkret Jugendliche und junge Erwachsene, die sogenannte Freizeitdrogen – wie Cannabis, XTC, Speed, Kokain etc. – konsumieren. Die Konsummuster erstrecken sich von Probier- über Gelegenheits- bis hin zum Dauerkonsum. Ein wichtiger Fokus in der Beratungstätigkeit, liegt in der Aufklärung von NichtkonsumentInnen.

In angenehmer und entspannter Wohnzimmer-Atmosphäre wird in der CHEck iT! Homebase versucht, junge Menschen, egal ob KonsumentIn oder nicht, über gesundheitliche, rechtliche und soziale Folgen der Einnahme psychoaktiver Substanzen aufzuklären. Die Kernaussage der Beratungen: Jeder Drogenkonsum ist mit einem Risiko verbunden. ChEck iT! unterstützt KonsumentInnen dabei dieses so gering wie möglich zu halten, damit keine gesundheitlichen Schäden davongetragen werden oder eine Abhängigkeit entwickelt wird.

CHECK YOUR DRUGS

Mehrmals im Jahr ist das ChEck iT!-Info-Team gemeinsam mit dem ChEck iT!-ChemikerInnen-Team bei Events vertreten, um vor Ort Drogen der Partygäste (auf freiwilliger Basis) hinsichtlich der chemischen Zusammensetzung zu analysieren und die BesitzerInnen darüber aufzuklären, welche Substanzen in ihrem Präparat enthalten sind.

Aus welchen Gründen führt ChEck iT! ANALYSEN BEI EVENTS DURCH?

  • Um rasch vor gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen bzw. besonders hoch dosierten Tabletten und Proben mit unerwarteten Inhaltsstoffen warnen zu können.
  • Um mit der schwer zu erreichenden Zielgruppe in Kontakt zu treten und KonsumentInnen über Wirkungen und Risiken zu informieren und Konsummuster und –motivation zu reflektieren.
  • Um auf die weiteren Angebote der Einrichtung und des gesamten Wiener Drogenhilfssystems gegebenenfalls aufmerksam zu machen.
  • Um einen Überblick über die momentane Marktsituation und neue Trends zu gewinnen.

EINZELBERATUNG & COACHING

Für diejenigen, die an ihrem Konsum etwas verändern möchten oder das Gefühl haben ihren Konsum nicht mehr unter Kontrolle zu haben bietet ChEck iT! Beratung in der Gumpendorfer Straße an. Persönliche Coachings und Beratungsgespräche können telefonisch unter 01/4000 53650 oder unter checkit@suchthilfe.at vereinbart werden.

RECHTSBERATUNG

Anonym und kostenlos – das gilt auch für Rechtsberatung, die Check iT! jungen Menschen in schwierigen Situationen bietet. Unter der Telefonnummer 01/4000 53660 steht der ChEck iT!-Rechtsberater zur Verfügung, um auch bei juristischen Themen Rat zu geben.

HILFE IN DER KONSUMREDUKTIONS-GRUPPE

Für Jugendliche und junge Erwachsene, die ihren Konsum einschränken möchten und dafür den Rückhalt einer Gruppe suchen, bietet ChEck iT! ein besonderes Angebot: Die Konsumreduktions-Gruppe – hier kommt es zum regelmäßigen Austausch zwischen KonsumentInnen, die dasselbe Ziel verfolgen: Reduktion! Gestützt und unterstützt wird die Gruppe von geschulten BeraterInnen.

DAS TEAM

Bei den MitarbeiterInnen handelt es sich vorwiegend um PsychologInnen, SozialarbeiterInnen, Lebens- und SozialbetraterInnen. Weitere Unterstützung erfolgt durch einen Juristen (siehe Rechtsberatung).

Adresse

Gumpendorfer Gürtel 8
1060 Wien

Kontaktdaten

Telefon+43 (0) 1 400 053 650
Mail checkit@suchthilfe.at
Webseite http://www.checkyourdrugs.at

Suchthilfe Wien gemeinnützige GmbH – checkit!

Gumpendorfer Gürtel 8
1060 Wien