Therapiestation für Drogenkranke „Walkabout“

„Walkabout” Therapiestation für Drogenkranke der Barmherzigen Brüder Graz in Kainbach bei Graz

Die Therapiestation für Drogenkranke verbindet das Angebot eines Krankenhauses mit dem Aufgehobensein in einer Therapiestation: medizinische Leistung, mehrdimensionale Diagnostik, therapeutische Begleitung, sinnvolle Nachbetreuung in einer Haltung »liebevoll zugewandter Konsequenz«.
Walkabout zeichnet sich durch einen unkomplizierten Wechsel zwischen den verschiedenen Behandlungssettings aus, welcher dem Wesen der Suchterkrankung entspricht.
Der Erstkontakt findet in unserer Ambulanz im Zentrum von Graz statt.

ZIELGRUPPEN

Das Therapie- und Behandlungsangebot richtet sich an drogen- und mehrfachabhängige Frauen und Männer ab dem 16. Lebensjahr. Der Entzug und die Entwöhnung von illegalen Substanzen und/oder Benzodiazepinen sind in Form einer Kompakttherapie möglich. Bei Indikation gehören Teilentzüge zum Angebot.

ANGEBOTE

  • Allgemeinmedizinische und fachärztlich psychiatrische Betreuung
  • Allgemeine und psychiatrische Krankenpflege
  • Ergotherapie
  • Keramik – Atelier und Kreativtherapie
  • Klinische Psychologie und Psychotherapie
  • Physiotherapie
  • Sozialarbeit
  • Sozialpädagogik
  • Sport und Bewegung
  • Therapeutische Gruppenangebote

TEAM

Das multiprofessionelle Team arbeitet interdisziplinär.

ÄRZTLICHER LEITER

Primarius Dr. Friedrich Rous
Facharzt für Psychiatrie u. Neurologie

RECHTSTRÄGER

Konvent der Barmherzigen Brüder Kainbach
Rechtsträgervertreter: Pater Prior Antonius Nguyen OH

Adresse

Pirkenhofweg 10
8047 Kainbach bei Graz

Kontaktdaten

Telefon+43 (0) 316 301 081-500
Webseite http://www.barmherzige-brueder.at/site/walkabout/home

Therapiestation für Drogenkranke „Walkabout“

Pirkenhofweg 10
8047 Kainbach bei Graz